Vita


SEIEN SIE ACHTSAM

MIT SICH

VITA

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER MICH

Mein Name ist Ilka Weiß, geborene Hausen, am 21.07.1967 in Landsberg am Lech.

Ich bin Mutter von drei Kindern im Alter von 25, 23, 21 Jahren und lebe in Geisenbrunn.

Ich bin staatlich geprüfte Hauswirtschafterin,  war zuletzt als Management Assistentin tätig, bin ausgebildete Präventions  Trainerin, zertifizierte, professionelle Pilates Trainerin und Heilberaterin für ganzheitliche Gesundheit. Außerdem habe ich eine Weiterbildung in Methoden der Stressbewältigung durch Achtsamkeit absolviert. Seit Anfang 2019 bin ich ausgebildete Matrix in Balance Kinesiologin nach Klaus Wienert in Gräfelfing. Mit Matrix in Balance haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gesundheit, Ihren Erfolg, Ihre Glücksfähigkeit und Ihre Lebensqualität zu steigern und in all Ihren Lebensbereichen wirken zu lassen.


Seit meinem fünften Lebensjahr bin ich dem Sport treu und verfallen. Damals begann ich als Leistungsturnerin gepaart mit schwimmen, laufen und tanzen. In den vergangenen 20 Jahren war ich als Fitnesstrainerin mit all den bekannten Stunden, die es rund um Aerobic so gibt, und als Referentin für Vitalitätsvorträge, unterwegs.


Ich arbeitete für verschiedene Sportstudios, verschiedene Volkshochschulen im Landkreis FFB und im FSV Aufkirchen als Fitnesstrainerin. Außerdem war ich in diesem Sportverein Jugendleiterin für mehrere Jahre und habe dort - und auch in der Pfarrgemeinde - sehr viele Jugendveranstaltungen und Jugendfahrten selbständig organisiert und geleitet. Unteranderem habe ich auch Theaterstücke mit Kindern und Jugendlichen eingeübt und vorgeführt.

2006 begann ich mich jedoch auf das wundervolle Pilates Training mehr und mehr zu konzentrieren und damit auch zu spezialisieren. Das ist heute meine große Leidenschaft.

Hier habe ich meine eigene Stabilität nach mehreren Verletzungen, so dass ich zufrieden bin, wieder erlangt. Ich kann trotz meiner Handicaps joggen und Berg steigen.


Selbstverständlich spielt auch eine ausgewogene Ernährung und viel reines Wasser trinken eine große Rolle, das habe ich während meiner Ausbildung zur Heilberaterin gelernt und verstanden, denn nur das reine Wasser kommt in der Zelle an.

In all den Jahren habe ich mir ein großes Fachwissen im Physio- und Rehabereich, durch engen Kontakt mit Therapeuten und Ärzten, aneignen dürfen.


Im Januar 2015 schlitterte ich Schritt für Schritt in den Burn out. Nach einem extremen Zusammenbruch mit Erschöpfungs - Syndrom im August, lernte ich durch Achtsamkeit mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Neben einer hervorragenden ärztlichen Betreuung durch die schulmedizinische Ärztin Frau Dr. Angelika Gorlo in Fürstenfeldbruck - die sich auf die ganzheitliche Gesundheit mit Naturheilverfahen verschrieben hat - und einer ausgezeichneten Heilpraktikerin, bin ich wieder auf den Weg gekommen.

"Seien Sie achtsam mit sich", sagten beide Damen unabhängig von einander zu mir.

Dieser Satz klang dermaßen in mir nach, dass ich mich auf die Achtsamkeit nun spezialisiert habe, weil diese mir selbst geholfen hat, um aus meiner schlechten Verfassung zu kommen.


Ich bin der tiefen Überzeugung, dass wir Menschen eine Einheit aus Körper, Geist und Seele bilden. Deswegen ist es so überaus wichtig, dass wir in uns hineinhören und fühlen was Gut für uns ist. Die Achtsamkeit lehrt uns unter anderem, auf uns zu schauen, uns abzugrenzen und NEIN sagen zu können. Mein Wissen eignete ich mir in einer Einzelausbildung zur Weiterbildung in Methoden der Stressbewältigung durch Achtsamkeit bei Frau Sabine Gerlach in Augsburg an. Sie ist Pädagogin, Yoga-Lehrerin (BDY), Meditationslehrerin, und MBSR-Trainerin (IAS).


Ich habe meine 40 Stunden Tätigkeit als Management Assistentin an den Nagel gehängt, startete eine Ausbildung zur Heilberaterin für ganzheitliche Gesundheit und schloss diese mit einer erfolgreichen Prüfung am 24. April 2016 ab. Deswegen kann ich für mich heute sagen, dass ich Kraft der Achtsamkeit mein komplettes Leben verändert habe.

Dank meiner hervorragenden Ausbildung bei der ProLight Akademie in Lindau am Bodensee mit Einflüssen aus dem alten Chinesischen Wissen, der bekannten Chakra-und Klangschalen-Arbeit und einer ganzheitlichen Sichtweise auf den Menschen, auf spirituelle Art und Weise, bin ich heute in der Lage Ihnen ein abgerundetes, in sich stimmiges und liebevolles Konzept anbieten zu können. Dies alles mit unterstützender Energiearbeit mit natürlichen und sanften Methoden.

Seit April 2018 bilde ich nun selbst Heilberater in meiner Akademie aus.


Alle Methoden, die Sie bei mir erlernen, erspüren und erfahren können, haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Dadurch wurde ich befähigt all meine Glaubenssätze und meine Verhaftungen über Bord zu schmeißen, um endlich vorwärts zu gehen und an mich und meinen Erfolg zu glauben.


Ich bin jedem Ärgernis, jedem negativen Erlebnis und jeder einzelnen Befindlichkeit, die ich durchlitten habe dankbar. Denn alle waren notwendig, um dort anzukommen, wo ich jetzt stehe.

Seien auch Sie achtsam mit sich.


Herzlichst, Ihre Ilka Weiß




"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 Antoine de Saint-Exupéry