Schule des Lebens


"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 Antoine de Saint-Exupéry

SCHULE

DES LEBENS FÜR KINDER

von 6 bis 10 Jahren

SCHULE DES LEBENS FÜR KINDER

Meine Schule des Lebens für Kinder hat lebensnahe und lebenswichtige Themen. Ich möchte mit den Kindern zum Beispiel das Thema Glück erörtern und wahrnehmen.

Dazu gehören auch: Fröhlichkeit, Selbstvertrauen, Dankbarkeit, Meditation u.v.m.

Außerdem erfahren die Kinder, warum Wasser trinken für uns lebensnotwendig ist. Wie wichtig es für das tägliche Leben, spielen und lernen ist, dass wir gutes, energiereiches Wasser zu uns nehmen.


Wir befinden uns in einem Zeitalter mit maximaler Beschleunigung, und trotzdem einem absoluten Stillstand. Wir wollen immer schneller, höher, weiter. Die Triebkräfte dafür sind oft Macht, Geld und Profitlust. Konzepte, Prozesse und vor Allem Frequenzen werden beschleunigt.

Der Blick auf das sinnerfüllte Leben steht still. DAS NATÜRLICHE wird immer mehr verdrängt. Unsere Kinder sind kaum mehr Kinder. Unter stetem Zeitdruck getrieben durch den Alltag mit Terminen ohne Freizeit, rennen sie durch ihre Kindheit.

DAS NATÜRLICHE LEBEN TRITT IMMER MEHR IN DEN HINTERGRUND. Die leidtragenden sind unsere Kinder. Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität und Aggressionen sind mehr verbreitet unter den Kindern als noch vor einigen Jahren.

Das Resultat unserer immer mehr leistungsorientierten Gesellschaft im beruflichen, wie auch privaten Bereich, ist ein mangelndes Urvertrauen. Das uns jedoch als solide Grundlage zum Leben und Überleben dient. Wird dieses Urvertrauen nicht gestärkt sind oft Unsicherheit, Angst vor der Zukunft und Orientierungslosigkeit die Folgen.

Es ist heute mehr denn je von großer Bedeutung, dass wir unseren Kindern eine Geborgenheit vermitteln, die es ihnen möglich macht, Vertrauen in sich zu finden, in ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken und in die Umwelt, die sie umgibt. Denn es verändern sich mehr und mehr die sozialen und familiären Strukturen. Unsere Kinder sollten zu freien, selbstbestimmten und damit glücklichen Menschen erzogen werden. Dies geht nur über ein großes Selbstvertrauen, das innere Stabilität liefert.

Mit meinem mir zur Verfügung stehenden breiten Spektrum verschiedenster Methoden, möchte ich dazu beitragen mit meiner neu kreierten:

Schule des Lebens für Kinder

Die Kinder können experimentieren, ihrer natürlichen Neugierde freien Lauf lassen und lustvoll Neues ausprobieren. Erfolgserlebnisse und Wohlbefinden prägen einen nachhaltigen Lebensstil. Ein soziales Miteinander, gemeinsam die Natur erfahren und verstehen lernen, warum ich diese schützen sollte und geeignete Entspannung für Körper, Geist und Seele sind mein Fokus. Dazu gehört auch eine gesunde Ernährung. Damit Kinder von Klein auf dazu animiert werden, sich selbst ein gesundes Essen zuzubereiten, macht es Sinn mit Ihnen sowohl gemeinsam einkaufen zu gehen als auch das Essen gemeinsam zuzubereiten, um es dann gemeinsam in Liebe und Achtsamkeit zu verspeisen. Mit dem eigentlichen Sinn dahinter, dass mich diese Nahrung, nähren und stärken sollte.


  1. Gesunde Lebensführung in Form von Bewusstheit schaffen, wie wichtig Wasser trinken, gesunde Ernährung, Vermeidung von zu viel Handy, Tablet und Co. und ein ausreichender Schlaf ist.
  2. Reinigen des Energiefeldes in der Natur. Wir können nur in der Natur und im Schlaf regenerieren. Die Zelle atmet dort durch.
  3. Bewegung in Form von Naturerlebnissen, Pilates, Turnen, Minitrampolin usw.
  4. Konzentration, Merkfähigkeit und Bereitschaft zum Lernen fördern, durch die wunderbaren Klangschalen von Peter Hess. 
  5. Mit den Klängen der Klangschale können Kinder auf spielerische Weise sowohl sich selbst intensiv wahrnehmen als auch in Kommunikation zueinander treten. Somit schule ich das Sozialverhalten der Kinder.
  6. Effektives Lernen lernen, Konzentrations- und Motivationsfähigkeit schulen, Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen aufbauen, mit Hilfe der Kinesiologie. 
  7. Glück erleben, dabei das Selbstvertrauen stärken. Dankbarkeit benennen, erfahren und leben, um mit all dem erfolgreich zu sein, was der Mensch mit ins Leben an Fähigkeiten gebracht hat. Denn die Kinder bleiben in ihrem Herzen und gehen ihren Herzensweg in Liebe. 
  8. Klangreisen zur Phantasieanregung und zur Entspannung.
  9. Meditation für Kinder, um mit sich selbst in Kontakt zu treten.

 

 

Wer mich kennt weiß, dass ich stets positiv denke und das Gute stärke. Ich lebe mein Leben von jung an lösungsorientiert und vermeide Schuld im Aussen zu suchen. So auch hier, wenn es um die Veränderung unserer Gesellschaft und die Kindheit unserer Kinder geht.

Es geht nicht darum alles andere schlecht zu machen und für alle Probleme schuldig zu sprechen. Es geht aber sehr wohl darum, zu erkennen, dass die aktuelle Entwicklung in punkto mangelnder Bewegung, zu viel Belastung durch elektromagnetische Felder und Frequenzen, denaturierter Nahrung, Umweltverschmutzung und einer nicht mehr kindgerechten Lebensführung, gegen das natürliche Leben gerichtet ist.

 

Ich freue mich sehr darauf, Ihre Ilka Weiß.